Beratungslehrer

Beratungslehrerin, Frau StDin Paschek
An dieser Stelle werden wiederum die Anschriften von Beratungsstellen aufgeführt, bei denen Eltern und Schüler Auskunft in Fragen der Schullaufbahn, evtl. des Schulwechsels sowie der Studien- und sonstigen Berufsvorbereitung erhalten können. Die Schule verfügt in der Bibliothek über weiteres Informationsmaterial. Schullaufbahnprobleme treten in der Regel auf, wenn schulischer Misserfolg das Vorrücken oder gar den Verbleib am Gymnasium gefährdet. Nach der 6. und 10. Jahrgangsstufe geht es im Einzelfall auch um den Wechsel an eine andere Schulart (Gymnasium anderer Ausbildungsrichtung, Realschule, Wirtschaftsschule, Fachoberschule) oder um den Beginn berufspraktischer Ausbildung. Im Normalfall sollte das Ziel des Schulbesuchs am Fridericianum das Abitur sein. Unter diesem Gesichtspunkt vor allem versuchen wir zu beraten und zu helfen. Zum Wechsel der Schulart oder zur Berufsausbildung raten wir nur in wirklich begründeten Fällen. Wir bitten daher, unser Angebot zu nutzen und nicht davon auszugehen, dass wir dabei nur "abschieben" oder umlenken wollen.
Schließlich: Wir können nur beraten – die Entscheidung können und wollen wir niemandem abnehmen.

Unsere Beratungslehrerin, Frau StDin Paschek, steht für Fragen der Schullaufbahn und für allgemeine Schulprobleme zur Verfügung. Sprechstunde Dienstag, 13.00 – 13.45 h und Freitag, 12.15 – 13.00 h nach Voranmeldung über das Sekretariat der Schule oder per Email: beratung@gymnasium-fridericianum.de. In den 11. Klassen wird wie gewohnt eine Beratung durch Vertreter des Arbeitsamtes hier in der Schule angeboten werden. Die Information über den genauen Termin erfolgt gesondert. Leiter der Staatlichen Schulberatungsstelle: STD Stephan Reuthner, Glockenstraße 51, 90478 Nürnberg, Tel.: 0911-5867610, Fax: 0911-5867630. Es wird gebeten, Termine telefonisch abzusprechen.
Email-Adresse: verwaltung@schulberatung-mittelfranken.de.