Berichte

Ordentliche Mitgliederversammlung der Vereinigung der Freunde des Humanistischen Gymnasiums in Erlangen e.V.

Am 23.03. 2015 fand im Wintergarten des Gymnasiums Fridericianum die ordentliche Mitgliederversammlung statt, die regelmäßig alle zwei Jahre abgehalten wird. Zur Versammlung erschienen 22 Mitglieder. Ein Gast trat während der Veranstaltung der Vereinigung bei.

Zu Beginn begrüßte der 1. Vorsitzende des Vorstandes, Herr Dr. Martini, die anwesenden Mitglieder. Anschließend skizziert er den Verlauf der vergangenen Amtsperiode. Das Hauptaugenmerk lenkte er auf verschiedene realisierte Projekte, wie das 60-jährige Jubiläum des Fördervereins und die weitgehende Tilgung der Kredite für die Blasinstrumente in den Bläserklassen. Des Weiteren wurden die Fachschaften mit nötigen Neuanschaffungen versorgt, die die Qualität des Unterrichts erhöhen sollen.
Der Verein selbst hat in der vergangenen Berichtsperiode seine Öffentlichkeitsarbeit vermehrt in den Vordergrund gestellt, sowohl durch die Neugestaltung der Homepage, Präsenz beim Sommerfest, einer Infotafel in der Aula der Schule sowie Briefaktionen an die neuen Schülerinnen und Schüler, Abiturienten und deren Eltern, als auch durch den jährlichen Spendenaufruf.

Anschließend präsentierte die Schatzmeisterin, Frau Schötz-Magiera, den Rechenschaftsbericht für die vergangenen beiden Geschäftsjahre in einem detaillierten Referat. Sie legte umfassend und transparent die Verwendung der Fördergelder dar.

Der Kassenprüfer, Herr Dr. Scherzer, betonte die sorgfältige, exakte und übersichtliche Buchführung im Sinne des Vereinsrechts, die zu seiner vollsten Zufriedenheit gereichte. Auch beantragte er darin die Entlastung der Schatzmeisterin und der gesamten Vorstandschaft, die einstimmig mit jeweils einer Enthaltung erfolgte.

Daraufhin erfolgte die Wahl des Vorstandes und des Kassenprüfers. Bis auf Herrn Dr. Diepolder traten dabei die gewählten Vorstandsmitglieder nicht mehr an. Als Nachfolger wurden Herr Prof. Dr. Hans Kudlich (1. Vorsitzender), Herr Dr. Hans-Jürgen Suttner (Schatzmeister) und Herr Norbert Dresel (Schriftführer) jeweils einstimmig und mit jeweils einer Enthaltung gewählt. Herr Dr. Diepolder wurde mit dem gleichen Ergebnis in seinem Amt bestätigt. Auch Herr Dr. Scherzer als Kassenprüfer wurde einstimmig wieder gewählt. Der neue Vorstand setzt sich damit wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Hans Kudlich
2. Vorsitzender: Dr. Hubert Diepolder
Schatzmeister: Dr. Hans-Jürgen Suttner
Schriftführer: Norbert Dresel

Satzungsgemäß gehören dem Vorstand Kraft ihres Amtes an:
OStD Gerhard Hammer, Leiter des Gymnasium Fridericianum
Wolfgang Gründler, Vorsitzender des Eltembeirates am Gymnasium Fridericianum

Im Schlussteil der Veranstaltung richteten die neuen Vorstandsmitglieder sich kurz mit ihrer Danksagung an die Mitglieder. Als Ziel für die nächste Periode wurde vor allem die verbesserten Akquise jüngerer Mitglieder genannt.