Fachprofil

Musik am Gymnasium Fridericianum

Orchester3
Chor und Orchester des GFE beim Weihnachtskonzert 2013

Musik2
Opernfahrt 2012 nach Verona und an den Gardasee mit Orchester, Chor und Oberstufe

Bläserklasse1
Bläserklasse des GFE

Musikhören und Musikmachen gehört bei Kindern und Jugendlichen zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Schon früh sind Musikgeschmack, persönlicher Stellenwert der Musik und der Umgang mit ihr individuell ausgeprägt.

Musikunterricht zeigt jedoch auch zahlreiche den Schülern unbekannte Umgangsformen mit Musik auf. Schüler erweitern durch diese neuen Erfahrungen nicht nur ihren Horizont, sondern können auch ihren privaten Musikgebrauch bereichern, indem sie neue Umgangsformen mit Musik übernehmen.
Eigenes Singen und Musizieren, eigenes Gestalten von Musik, vielseitiges Auseinandersetzen mit unterschiedlichen Musikstilen der Kunstmusik, des Jazz und der Popularmusik, die mediale Bearbeitung von Musik, Beschäftigung mit fremden Musikkulturen, Musiksoziologie und vieles mehr soll den Schülern einen selbst bestimmten, mündigen Umgang mit Musik und Teilnahme am kulturellen Leben ermöglichen.
Einen wesentlichen Beitrag zum musikalischen Leben am Fridericianum leisten die zahlreich angebotenen Wahlfächer:

In diesen Ensembles können Schüler nicht nur ihre instrumentalen Fähigkeiten weiterentwickeln und anwenden, hier werden auch in besonderem Maß Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Führungsqualitäten gefördert. Die Ensembles bieten für Schüler auch die Möglichkeit der Identifikation mit der Schule und bereichern zusätzlich das Schulleben.

In der Regel finden im Schuljahr zwei große Konzerte statt, eines zur Weihnachtszeit und eines im Sommer. Darüber hinaus haben Schüler die Möglichkeit ihr Können am Instrument oder mit der Stimme in kleineren Kammermusikabenden zu präsentieren.

Hier geht’s zu den aktuellen Konzertterminen: Termine

Eine weitere Bereicherung für die Schule und für die Schüler ist der Instrumentalunterricht, der in den Räumen der Schule angeboten wird. Der von ausgebildeten Lehrkräften erteilte Unterricht in Klavier, Geige, Gesang, Klarinette, Saxofon, Oboe und Schlagzeug wird von Schülern gerne angenommen.