Schulsport-Wettbewerbe

GFE gewinnt Stadtmeisterschaft der Schulen im Volleyball 2017


Foto und Text: Michael Landeck

Erlangen, 24.03.2017:

Erneut hat das Sportamt der Stadt Erlangen zur Stadtmeisterschaft der Gymnasien im Volleyball eingeladen. Obwohl dieser Wettbewerb nicht auf Regionalebene weitergeführt wird, so erfreut er sich doch sehr großer Beliebtheit bei den Schulen. Schon allein deshalb, weil sich hier die Möglichkeit, bietet die im Sport-Additum erworbenen Fähigkeiten auf den Prüfstand zu stellen.

So fanden sich heuer 12 Mannschaften aus allen Gymnasien Erlangens in den Hallen des Instituts für Sportwissenschaft und Sport ein, um sich zu messen.

Schon in der Vorrunde zeichnete sich ein gutes spielerisches Niveau ab, welches sich zum Ende des Turniers noch deutlich steigerte.

Nach der Vorrunde und spannenden Viertelfinalbegegnungen erreichten jeweils die beiden Teams vom ASG und dem GFE die Halbfinals. Dort konnten sich jeweils die stärkeren Teams der Schulen durchsetzen, so dass es zum erwarteten Finale zwischen den ersten Mannschaften des ASG und GFE kam.

Nach einem hochklassigen Spiel konnte sich schließlich das GFE klar durchsetzen und verteidigte damit den Titel des Erlanger Stadtmeisters erfolgreich.

Die 2. Mannschaft des GFE erreichte einen erfreulichen 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!


HC-Cup: 3. Platz

Handball hat am Fridericianum eine lange und erfolgreiche Tradition. Neben den Stadtmeisterschaften nehmen alljährlich auch Sechstklässler unseres Gymnasiums an dem vom HC-Erlangen veranstalteten großen Handballnachwuchsturnier – dem HC-Cup – teil. Auch in diesem Jahr lud der HC Erlangen wieder zum Handballcup der sechsten Klassen ein. Am 30. April traten Schülerinnen und Schüler in Karl-Heinz-Hirsemann-Halle gegen die Teams aus acht Schulen an und konnten sich unter der Betreuung von Martin Obermüller den Sieg beim „kleinen Finale“ holen. 

Bayerische Meisterschaften im Schwimmen (Rhein-Main-Donau-Schulcup Jungen II): 8. Platz

Bayerische Meisterschaften im Schwimmen; Foto: SeglerNachdem unsere Jungs so souverän die Qualifikation für die bayerischen geschafft hatten, musste sie in Bayreuth doch ganz schön Federn lassen.

 

Bayerische Meisterschaften im Schwimmen; Foto: SeglerDies kam aber nicht etwas zustande, weil sie schlecht geschwommen wären – im Gegenteil. Nein, das Alter machte uns zu schaffen. Unsere Jungen waren mit Abstand die jüngste und somit auch längenmäßig kleineste Mannschaft.

Für das GFE gingen an den Start:
Leon Schneider (6b), Benedikt Kittel (7b), Neubauer Nicholas (7c), Purbojo Alwin (7c), Sedláček Jan (7c), Magiera Simon (10a), Goldschmitt Andreas (10b), Sedláček Jindrích (10b), Sedláček Vojtéch (10b)


Bezirkswettkampf Schwimmen 2016Bezirksmeisterschaften im Schwimmen (Wettkampfklassen Mädchen II und Jungen II): 2. Platz und 1. Platz

Am 18. Februar fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Frankenhof statt. Erstmalig griffen auch unsere Jungen in das Wettkampfgeschehen ein und schwammen mit starken Leistungen auf Platz 1. Somit hat sich die Mannschaft der Jungen gleich bei ihrem ersten Start für das Landesfinale in Bayreuth qualifiziert. Besonders hervorzuheben ist vor allem die Leistung unserer Nicht-Vereins-Schwimmer, die hier teilweise ihren ersten Schwimmwettkampf äußerst souverän absolvierten.

Die Mädchen mussten sich der geballten Ohm-Kompetenz - mit vier Leistungsschwimmerinnen in der Mannschaft - leider knapp geschlagen geben. Dennoch bleibt festzuhalten, dass die Schwimmerinnen und Schwimmer des GFE am meisten für Stimmung sorgten und definitiv am lautesten anfeuerten smiley!

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Team-Leistung!

Für das GFE gingen an den Start:

Bezirkswettkampf Schwimmen 2016 - Foto: Susanne SeglerMädchen II: Bulitta Sarah (Q11), Dittrich Anna (Q12), Färber Emeli (8a), Hebecker Charlotte (8a), Hebecker Paula (10c), Hermannsdörfer Pia (Q11), Krammer Sarah (10a), Losekamm Isadora (7a), Rabsahl Emily (8b), Riehle Laura (7a)

Jungen II: Goldschmitt Andreas (10b), Magiera Simon (10a), Neubauer Nicholas (7c), Purbojo Alwin (7c), Schneider Leon (6b), Sedláček Jan (7c), Sedláček Jindrích (10b), Sedláček Vojtéch (10b)

Betreuerin: Susanne Segler

Foto: Susanne Segler


Stadtmeisterschaft im Fußball (Wettkampfklasse Jungen III): 4. Platz

Am Dienstag, den 27.10.2015, fand auf dem Gelände der Spielvereinigung Erlangen die Stadtmeisterschaft der Jungen III im Fußball statt. Konnte sich die Mannschaft im letzten Jahr noch den 2. Platz sichern, so musste sie doch dieses Jahr Federn gegen größtenteils ältere und dadurch auch körperlich überlegenere Spieler lassen. Das erste Spiel gegen die Realschule am Europakanal gewann die GFE-Auswahl überlegen mit 3:0. Jedoch schon das zweite Gruppenspiel ging gegen den späteren Erstplatzierten, das Emil von Behring Gymnasium. Die Spardorfer schossen zwei schnelle Tore und schienen schon der sichere Gewinner zu sein. Doch dann kämpften sich die GFEler noch einmal auf ein 2:2 heran. Letztendlich verloren wir aber das Spiel 2:4 und konnten nur noch das kleine Finale um Platz 3 spielen. Leider verloren wir auch dieses Spiel gegen das körperlich weit überlegene Ohm-Gymnasium. Schade, aber nächstes Jahr sehen die Größenverhältnisse wieder ganz anders aus!

Für das GFE spielten:

Alexander Pierer, Flint Eckstein (beide 6a), Daniel Benker, Felix Kühnel, Johannes Zahner (alle 7a), Ben Lang (7b), Felix Paul, Jan Hoffmann, Eike Barth, Mikail Kandemir und Emil Nöhring (alle 7c), Timo Häußner,  Vincent Zeutschner (beide 6b), Paul Baerwald, Benjamin Hoyer, Tim Speelmann (alle 8b); Betreuerin: Susanne Segler

Stadtmeisterschaft im Fußball (Wettkampfklasse Jungen IV): 2. Platz

Der Sieger der Herzen

Eigentlich sieht unser Sportkonzept keine Teilnahme an den Fußballwettbewerben vor, da wir hier bisher meist haushoch unterlegen waren. Doch dieses Jahr sollte alles anders werden: Zufälligerweise befindet sich am GFE in der Unterstufe eine wilde Truppe Jungs, die bis auf eine Ausnahme alle in ihrer Freizeit gemeinsam Fußball in einer Vereinsmannschaft spielen und somit sehr gut aufeinander eingestellt sind. Diesen Umstand nutzend traten wir dieses Jahr bei den Stadtmeisterschaften an. Im ersten Spiel gegen die Mannschaft des Ohm-Gymnasiums kochten die Jungs noch auf kleiner Flamme und entschieden das Spiel mit 1:0 für sich. Mit den Worten "Das ist bei uns im ersten Spiel  immer so!", wurden die Nerven der Betreuerin beruhigt. Sprachen es und besiegten darauf die Mannschaft II des Emil-von-Behring-Gymnasiums mit 0:9. Ein Fest für den Sturm und das Mittelfeld! Im letzten Vorrundenspiel gegen die favorisierte Mannschaft des ASG zeigten die GFEler, dass sie mit allen Wassern gewaschen sind. Mit viel Laufarbeit, hohem Tempo und einer engagierten Abwehrleistung gelang das 2:2-Unentschieden, welches die Qualifikation für das Finale bedeutete. Im Finale selbst lagen dann jedoch auch die Nerven der Spieler blank und so mussten sie sich leider der 1. Mannschaft des EvB-Gymnasiums mit einem 1:2 geschlagen geben.

Für das GFE spielten:  Alexander Pierer, Flint Eckstein (beide 5a), Daniel Benker, Felix Kühnel, Johannes Zahner (alle 6a), Felix Paul, Jan Hoffmann, Eike Barth, Mikail Kandemir und Emil Nöhring (alle 6c); Betreuerin: Susanne Segler

Stadtmeisterschaft Fußball
Foto: Susanne Segler

Stadtmeisterschaft im Beachvolleyball (Wettkampfklasse Gemischt II): 5. Platz

Bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften im Beachvolleyball konnte unser Team unglücklicherweise leider nicht um die ersten Ränge mitkämpfen. Nach der Vorrunde hatten drei Teams gleichviele Sätze gewonnen, sodass die erreichten Punkte gezählt wurden. Hier hatte das GFE-Team einen Gleichstand mit dem CEG-Team, gegen welches wir aber verloren hatten. So entschied der direkte Vergleich und unsere Schülerinnen und Schüler mussten das Finalspiel pfeifen, statt es zu spielen. Schade!

Für das GFE spielten: Mika Landeck (10b), Martin Ruppert, Theresa Lehnert, Jana Seidel, Victoria Anetsberger, Clara von Endt, Lennert Hirsch, Maximilian von Pierer (alle Q11); Betreuer: Michael Landeck und Stefan Mahnke

Stadtmeisterschaft Beachvolleyball 2015
Foto: Susanne Segler

Stadtmeisterschaft im Lehrer-Beachvolleyball 2015

Stadtmeisterschaft im Lehrer-Beachvolleyball 2015